Case Studies

Immobilienentwicklung

Immobilienentwicklung

Schuldscheindarlehen

INFINMENT hat einen der größten (nicht-börsennotierten) Wohnbaukonzerne mit Hauptsitz in Deutschland erfolgreich bei seiner Wachstumsfinanzierung begleitet. Hierbei waren die Hauptaufgaben die Erstellung eines Vorschlages zu einer Finanztransaktion im mittleren zweistelligen Millionenbereich um weiter in den A-Städten wachsen zu können.
Die Anforderungen waren die Finanzierung als Corporate-Loan für die Konzernholding zu strukturieren und zu platzieren, damit die Mittel flexibel in den einzelnen Tochtergesellschaften als Haftkapital eingesetzt werden können.
Die Platzierung erfolgte nach Auswahl eines weiteren Partners überwiegend an ausgewählte Versicherungsgesellschaften, Banken und Pensionskassen. Diese Transaktion war in diesem Segment die 2. seiner Art überhaupt, für ein Immobilienentwicklungsunternehmen im deutschen Schuldscheinmarkt. Das platzierte Kapitalvolumen erreichte 60 Millionen Euro.

> Bei Fragen zu dieser Transaktion nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu Andreas Fischer auf.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: DATENSCHUTZ. Zustimmen und schließen: