Beteiligungskapital

INFINMENT GmbH

Beteiligungskapital

Private Equity = Privates Eigenkapital

Die Begrifflichkeit Private Equity stammt aus dem Angelsächsischen und beschreibt privat investiertes Beteiligungskapital. Beim Private Equity geht es entsprechend um Investitionen über nicht börsennotierte Instrumente/ Unternehmen, die von professionellen Investoren durchgeführt werden.

PE (Private Equity) Investoren investieren dabei häufig über einen Fonds oder Sondervermögen, die jeweils für sich ein definiertes Anlageziel verfolgen und eine befristete Laufzeit aufweisen bzw. Laufzeit-unabhängig investieren, hier spricht man dann von einer „Evergreen-Struktur“. Für Laufzeit-gebundene PEs ist somit schon bei der ersten Finanzierungsrunde auch schon der mögliche Exit (Verkauf) ein relevanter Faktor für oder gegen eine Investitionsentscheidung.

Private Equity Investoren bringen oft Expertise mit ins Unternehmen ein, vor allem im Bereich Management und Vertrieb. Die Erreichung eines Meilensteins ist dann oftmals für eine weitere Finanzierungsrunde entscheidend. Nicht selten wird beim Private Equity erfolgsabhängig in Tranchen investiert.
Minderheits- sowie Mehrheitsanteile veräußern
Mit konkreten Verkaufsabsichten bzw. bei Suche eines Strategen oder Minderheitsgesellschafters um ihr Wachstum weiter voranzutreiben, können wir auf unser bestehendes Netzwerk zurückgreifen. Hierbei engagieren wir uns im Namen des Unternehmers um effiziente Kapitalisierungslösungen mit unseren Mandanten und Investoren zu erarbeiten.

Für mehr informationen oder direkten Kontakt zu einem Ansprechpartner nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

0
Transaktionen >
0
Partner >
0
Transaktionsvolumen in Mio € >

Ausgewählte Kunden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: DATENSCHUTZ. Zustimmen und schließen: